Natura Trails

Die NaturFreunde Internationale hat es sich zum Ziel gesetzt, mit den Natura Trails das unter dem Namen „NATURA 2000″ ausgewiesene Gebietsnetz zu erschließen und den Menschen die Besonderheiten der geschützten Naturräume sowie die Ziele des Programms näher zu bringen. Naturerfahrung und Erholung in der Natur zu verbinden mit dem Wissen um die Notwendigkeit ihres Schutzes, ist auch das Ziel der von saarländischen NaturFreunden erarbeiteten Natura Trails. Die NaturFreunde wünschen allen Interessierten erholsame Stunden und anregende Einsichten in die Vielfalt unserer Biosphäre.

Nähere InNatura_Trails_bfformationen zu den Natura Trails der saarländischen NaturFeunde finden Sie hier:

Von der Saar zum Rhein –
Ein Natura Trail für Radfahrer verbindet Naturfreundehäuser.

Natura Trail Mandelbachtal

NATURA 2000 und NaturFreunde

Biologische Vielfalt sichern
Um das Naturerbe in Europa zu bewahren, wurde auf Veranlassung der Europäischen Union ein Netzwerk von Schutzgebieten ausgewiesen. Dabei handelt es sich um Vogelschutzgebiete zum Schutz wildlebender Vögel und um Fauna-Flora-Habitat-Gebiete (kurz: FFH-Gebiete) zum Schutz der Tierwelt, der Pflanzenwelt sowie der Habitate, also der natürlichen Lebensräume. Das so entstandene europaweite Netz von Schutzgebieten heißt NATURA 2000. Das Schutzgebietsnetzwerk umfasst im Saarland zur Zeit 10,2 % der Landesfläche.

Informationen zu den hier vorgestellten sowie zu weiteren Wanderrouten und Natura 2000-Gebieten finden Sie auch unter:

www.naturfreunde-natura2000.de

Vom Warndt zur Saar   Natura-Trail_Nordlothringen-und-Warndt  Natura-Trail_Vom-Bliesgau-nach-Lothringen  unterwegs im Bliesgau